In der Pflege arbeiten. Als Betreuungskraft Menschen unterstützen.

Das ist für viele mehr als nur ein Job. Das Gefühl, einem anderen Menschen wirklich zu helfen, sein Leben zu erleichtern, ihm wieder Lebensqualität zu schenken, macht selbst glücklich.

Lara Aleith, Betreuungskraft bei Home Instead in Stormarn, erzählt in unserem Interview über ihre vielfältige Arbeit und gibt dabei emotionale Einblicke.

Diagnose Demenz, was nun?

Wenn Demenz diagnostiziert wird, ist das innerhalb der Familie ein Schock. Was bedeutet das kurz- und längerfristig? Für die Betroffenen aber auch die Angehörigen? Und

Belastungsfaktor Arbeitszeit

Beschäftigte in der Kranken- und Altenpflege arbeiten deutlich häufiger nachts und an Wochenenden und befinden sich öfter in Rufbereitschaft als andere Beschäftigte. Eine Erhebung der