Landkreis Konstanz

Unser Team

Wir in Landkreis Konstanz glauben daran, dass persönliche Pflege und Betreuung in ihrem eigenen Zuhause Menschen dabei helfen kann, sicher und mit Würde und Unabhängigkeit zu altern.

Wir möchten unseren Kunden genau diese Pflege und Betreuung schenken und ihre Angehörigen dabei entlasten.

Pflege und Betreuung für Senioren und ihre Familien

Unser Versprechen an Sie:

Wir sind ein inhabergeführtes lokales Unternehmen und bieten alle Dienstleistungen der häuslichen Pflege an. Dies in Ihrer Nachbarschaft und immer mit Herz und Sachverstand. Auf uns können Sie sich verlassen.

Ihr Team bei Home Instead Landkreis Konstanz

Tina Meißner, Pflegedienstleitung

„Man sieht nur mit dem Herzen gut.“

Tina Meißner, Pflegedienstleitung

„Man sieht nur mit dem Herzen gut.“

Nach mittlerweile 20 Jahren Berufserfahrung und diversen Weiterbildungen kann ich auf viele Erfahrungen, Erlebnisse und Erkenntnisse zurückblicken.

Das größte Bedürfnis von Senioren ist es häufig, so lange wie möglich zuhause zu bleiben – mit jemandem, der Zeit für sie hat. Mit Herz und Verstand pflegen und betreuen ist das, was ich in der Zeit meiner Praxisanleitung jedem Schüler mit auf den Weg gegeben habe.

Hier bei Home Instead schaffen wir gemeinsam genau diese Möglichkeit. Wir ermitteln fachlich und kompetent den Bedarf, beraten und unterstützen im Alltag und stellen den Senioren, im Rahmen der Bezugspflege, geschulte Betreuungskräfte an die Seite. „Zuhause umsorgt“ ist unser Ziel, unsere Motivation und unsere Leidenschaft.

Andrea Klasen, Schulungsmanagement

„Sorge Dich nicht – Lebe!“ Als examinierte Krankenschwester habe ich 23 Jahre Pflegeerfahrung in unterschiedlichen Fachbereichen. 15 Jahre war ich selbstständig mit einem Bio-Supermarkt.

Andrea Klasen, Schulungsmanagement

„Sorge Dich nicht – Lebe!“ Als examinierte Krankenschwester habe ich 23 Jahre Pflegeerfahrung in unterschiedlichen Fachbereichen. 15 Jahre war ich selbstständig mit einem Bio-Supermarkt.

Als ich von Home Instead gehört habe, habe ich beschlossen dazu beizutragen Senioren, Familien und deren Angehörigen ein sorgenfreies Leben zu ermöglichen. Die Übersetzung von Home Instead lautet: anstelle des (Pflege)Heims Zuhause umsorgt. Das hat mich überzeugt.

Beim Aufbau des Unternehmens hier im Landkreis Konstanz mitwirken zu dürfen ist für mich eine Herausforderung der ich mich gerne stelle.

Gabriela Waidele, stellvertretende Pflegedienstleitung

„Einen alten Baum verpflanzt man nicht.“

Gabriela Waidele, stellvertretende Pflegedienstleitung

„Einen alten Baum verpflanzt man nicht.“

Die meisten Menschen haben den Wunsch, so lange wie möglich zuhause in ihrer vertrauten und gewohnten Umgebung zu bleiben. Mit Home Instead bin ich in der Lage, auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden einzugehen und ihnen Lösungen anzubieten, damit sie so lange wie möglich in ihrem eigenen Zuhause bleiben können. Ich möchte für alle unsere Kunden die optimale Lösung für ihre Bedürfnisse anbieten.

Diana Hantsch, Verwaltung

Akzeptiere, was du nicht ändern kannst; ändere, was du nicht akzeptieren kannst.“ Nach vielen Jahren Tätigkeit in der Logistik suchte ich eine neue Herausforderung, in welcher ich meinen Teil zur Gesellschaft beitragen kann, und stieß auf Home Instead.

Diana Hantsch, Verwaltung

Akzeptiere, was du nicht ändern kannst; ändere, was du nicht akzeptieren kannst.“ Nach vielen Jahren Tätigkeit in der Logistik suchte ich eine neue Herausforderung, in welcher ich meinen Teil zur Gesellschaft beitragen kann, und stieß auf Home Instead.

Besonders der Gedanke, der hinter dem Unternehmen steht – „dem Altern ein neues Gesicht zu geben“, Senioren zu ermöglichen, ihren Lebensabend in ihrem Zuhause und ihrem Umfeld zu verbringen, indem man ihnen und ihren Angehörigen die Unterstützung gibt, die sie benötigen – hat mich sehr beeindruckt.

Diesem Gedanken wollte ich mich gern anschließen und unterstütze nun als Verwaltungsmitarbeiterin das Büro-Team.

Ich freue mich, einen Teil dazu beitragen zu können, Senioren die Hilfe zu geben, die sie brauchen.

Jennifer Vukovic, Personalleitung

„Zuhause umsorgt solange es möglich ist“ Dem Mensch nah sein: Das ist es, was ich an meiner Arbeit liebe.

Jennifer Vukovic, Personalleitung

„Zuhause umsorgt solange es möglich ist“ Dem Mensch nah sein: Das ist es, was ich an meiner Arbeit liebe.

Es gefällt mir besonders, Kontakt zu Menschen zu haben – ich stehe unseren Betreuungskräften gerne zur Seite und habe immer ein offenes Ohr.

Ich durfte Home Instead Landkreis Konstanz als liebevolles Unternehmen kennenlernen, in dem der Mensch an erster Stelle steht.

Gesundheit und Wohlbefinden ist für uns alle das Wichtigste, denn ohne diese Dinge ist das Leben nicht lebenswert.

Es ist wichtig, im Alter rundum versorgt zu sein und eine zuverlässige Hilfe zu bekommen.

Gemeinsam mit einem professionellen Team gehen wir ganz individuell, persönlich und fürsorglich auf unsere Kunden ein und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite – mit vollem Einsatz und ganzem Herzen.

Andrea Böhm, Disposition

Andrea Böhm, Disposition

Heike Lutz, Inhaberin

„Unser täglicher kleiner Beitrag zum großen Ziel.“ In vielen Jahren im strategischen Marketing sowie in der Beratung habe ich mich immer wieder mit Visionen und Missionen von Wirtschaftsunternehmen beschäftigt. Schließlich habe ich mich gefragt, worin eigentlich meine eigene Vision besteht.

Heike Lutz, Inhaberin

„Unser täglicher kleiner Beitrag zum großen Ziel.“ In vielen Jahren im strategischen Marketing sowie in der Beratung habe ich mich immer wieder mit Visionen und Missionen von Wirtschaftsunternehmen beschäftigt. Schließlich habe ich mich gefragt, worin eigentlich meine eigene Vision besteht.

Als Partnerin bei Home Instead habe ich die Antwort gefunden: Ich möchte mit meinen MitarbeiterInnen dazu beitragen, die Lebensqualität von pflege- und hilfsbedürftigen Menschen zu verbessern. Dazu beitragen, dass Menschen möglichst lange im eigenen Heim in Würde und Sicherheit leben können und pflegende Angehörige unterstützen damit sie auftanken und Kraft sammeln können in der Gewissheit, dass Ihre Lieben gut betreut sind.

Mir ist es ein besonderes Anliegen, meine MitarbeiterInnen zu fordern und zu fördern. So sind neben dem Büro-Team auch alle Betreuungskräfte fest angestellt, versichert und geschult.

Das Lächeln meiner MitarbeiterInnen und gern auch Ihr Lächeln als zufriedener Kunde sind ein fantastischer Antrieb.

Sabine Markgraf   Serviceberaterin

“ Soziale Teilhabe“

Der Umgang mit Informationen und lebenslanges Lernen sind nach meinen Erfahrungen auch in der Pflege ein wichtiger Bestandteil geworden.

Sabine Markgraf   Serviceberaterin

“ Soziale Teilhabe“

Der Umgang mit Informationen und lebenslanges Lernen sind nach meinen Erfahrungen auch in der Pflege ein wichtiger Bestandteil geworden.

Nach langjähriger Berufserfahrung in einer betreuten Seniorenwohnanlage bin ich überzeugt davon, dass selbstbestimmtes Wohnen ein wichtiger Bestandteil für die Senioreninnen und Senioren ist. Dies wird durch Pflegedienste wie Home Instead sehr gut unterstützt.

Aus diesem Grund wollte ich meine praktischen Erfahrungen durch eine Weiterbildung an der KH Freiburg in den Bereichen Pflegeberatung, selbstbestimmtes Wohnen, soziale Teilhabe und Altern in einer digitalisierten Welt gerne umsetzen.

Ich freue mich darauf, mit diesen neuen Herausforderungen bei Home Instead als Serviceberaterin arbeiten zu dürfen.

Was unsere Kunden sagen:

Fehler: No review data found

Wir sind Home Instead

Lesen Sie mehr über unsere Geschichte, unsere Aufgaben und unsere Visionen. Erfahren Sie, was uns antreibt.