Einfach anrufen
TEL. 0800-80 81 82 5
oder senden Sie uns eine Rückrufbitte!
Online finden
Informationen zu

Partner berichten

  1. Home
  2. Geschäftsidee
  3. Partner berichten

Home Instead Partner sind vertriebs- und netzwerkstarke Unternehmer, die über eine hohe Sozialkompetenz verfügen und mit ihrer Führungs- und Managementerfahrung ihr geschütztes Gebiet erobern. Mit ihrer gesellschaftlich wertvollen Dienstleistung schenken sie zugleich anderen Lebensfreude und leisten einen Beitrag dafür, dass Familien glücklich zusammenleben.

Partner berichten über Ihre Home Instead Erfahrung

​​​Daniel Hofmann - Fürth.jpg
Warum soll ausgerechnet ich etwas nicht können, was andere zu H​underten ganz selbstverständlich machen?“. Mit dieser Frage startete Herr Hofmann seine Partnerschaft bei Home Instead im Jahr 2017. Grade mal eineinhalb Jahre nach seinem Start als Franchisepartner blickt er bereits auf eine veritable Erfolgsgeschichte zurück. In seinem Betrieb in Erlangen beschäftigt er nach nur kurzer Zeit bereits 65 angestellte Betreuungskräfte und Mitte 2020 unterzeichnete er einen weiteren Franchisevertrag für das Gebiet Fürth. Der Quereinsteiger hat sich mit viel Engagement fest am Markt etabliert. „Die Seniorenbetreuung ist ein reines Empfehlungsgeschäft. Da kommt es auf Qualität an – aber auch auf ein dicht geknüpftes und sorgsames gepflegtes Netzwerk. Meine Vision ist es, nicht nur in der Region Franken (Bayern) und darüber hinaus Home Instead als erster Ansprechpartner für die Betreuung und auch Pflege unserer Zielgruppe zu sein. Eng verbunden damit ist meine mittelfristige Expansion in weitere Gebiete als eine Konsequenz daraus.“

Daniel Hofmann, Home Instead Erlangen und Fürth 

In der Möbelbranche war er als Vertriebsleiter für den Internationalen Raum zuständig. Seine damalige Situation beschreibt er heute wie folgt: „Ich wollte mich selbstständig machen, um unabhängiger zu sein“. ​
​​
Maria Anne Trepels.jpg

"Im Bereich der Betreuung von Senioren in deren eigenen vier Wänden gibt es noch große Versorgungslücken. MIt dem Konzept von Home Instead konnte diese Lücke geschlossen werden. Durch den professionellen Auftritt von Home Instead gepaart mit einer qualitativ hochwertigen Dienstleistung sind wir nach 1,5 Jahren der größte Anbiete in unserem Gebiet. Durch die Erfahrungen, das fertige Konzept und den Support des Franchisegebers war ein reinbungsloser und schneller Start möglich. Nach 1,5 Jahren besteht mein Team aus 100 Betreuungskräften und einem Büroteam von 8 Mitarbeitern in Teil- und Vollzeit"

Anne Trepels, Hom​e Instead Heinsberg & Rhein-Erft-Kreis

In diversen Positionen in der Textil- und Bekleidungsbranche war Sie für den Vertrieb zuständig und hat sich auf den Bereich E-Commerce spezialisiert.


 

Piktogramm_Anfuehrungszeichen_01.jpg

„Trotz vielversprechender Angebote aus der IT-Branche hat mich das Thema Selbstständigkeit nicht mehr losgelassen. Mit Home Instead setze ich auf ein etabliertes Markenkonzept, das nicht nur aus betriebswirtschaftlicher Sicht interessant ist, sondern auch eine gesellschaftlich wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe übernimmt."

Ralf Kiwitt, Home Instead Leverkusen & Solingen, DFV Franchise-Gründer 2017

Der gelernte Elektrotechniker war zuvor beim Telekommunikationskonzern Nokia beschäftigt und zuletzt als IT-Direktor weltweit für über 100 Mitarbeiter verantwortlich.



Piktogramm_Anfuehrungszeichen_01.jpg

„Mit Home Instead habe ich mich für einen Qualitätsanbieter mit Pflegekassenzulassung entschieden, der sich in einem dynamisch wachsenden Zukunftsmarkt bewegt. Dabei kann ich auf erprobte Konzepte etwa im Marketing oder bei den Schulungen der Betreuungskräfte zurückgreifen. Außerdem profitiere ich vom Know-how der Franchise-Zentrale, wenn es beispielsweise um gesetzliche Themen oder das Qualitätsmanagement geht. Wer bereit ist, sich als Unternehmer voll einzubringen, kann mit Home Instead ein profitables, werthaltiges Unternehmen aufbauen und zudem eine gesellschaftlich sinnstiftende Aufgabe wahrnehmen."

Markus Nowak, Home Instead Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

Mehr als 20 Jahre war der Unternehmer zuvor bei und für die Bundeswehr tätig und zuletzt als Regionalleiter für das Bekleidungsmanagement verantwortlich.


Piktogramm_Anfuehrungszeichen_01.jpg „Das Wichtigste zu Anfang war die intensive Kontaktaufnahme zu den bestehenden Pflegediensten, die oft keine Zeit oder personelle Ressourcen haben, um Betreuungsleistungen zu erbringen. Hier machte ich die überraschende Feststellung, dass die Pflegedienste durchaus mit Home Instead kooperieren möchten, weil sie den Sinn unserer Arbeit als Profis sofort erkannten, sie aber selbst nicht erbringen können. Darüber hinaus spielte auch die Stimmigkeit im Marktauftritt und die Nutzung von aussagekräftigen Unterlagen des Franchise-Gebers eine entscheidende Rolle bei den ersten Sondierungsgesprächen. Die professionelle Herangehensweise von Home Instead kam bei den Ansprechpartnern bestens an. So war man in den Krankenhäusern ebenso über die persönliche Vorstellung des Unternehmens wie über die persönliche Vorstellung der Betreuungskräfte bei den Kunden im Krankenhaus äußerst positiv überrascht."

Christof Riese, Home Instead Düsseldorf

Er arbeitete zuvor als IT-Fachmann für die Lebensmittelkette ALDI. Als „Director of International IT" begleitete er den Markteintritt von ALDI in Griechenland, Ungarn, Slowenien und der Schweiz.


Piktogramm_Anfuehrungszeichen_01.jpg „Mit meiner Entscheidung für das Home Instead Franchise-System konnte ich vieles umsetzen, was ich mir vorgenommen hatte. Weitgehend selbstbestimmtes Arbeiten unter einem starken Dach, Sinnhaftigkeit in der täglichen Arbeit, Wertschätzung von Kunden, Angehörigen und anderen Akteuren in der Pflege gehören zu den vielen positiven Aspekten des beruflichen Alltags als Franchise-Partner. Ebenso erfüllt es mich mit Freude, dass wir für viele Menschen Arbeitsplätze geschaffen haben. 

Auch für die Zukunft bin ich für unsere beiden Betrieb München-West und Fünfseenland sehr optimistisch. Das stimmige Angebot von Home Instead, das in vielen Situationen für Senioren und deren Angehörige maßgeschneiderte Lösungen bietet, verbunden mit der professionellen Unterstützung seitens der Franchise-Zentrale, eröffnet für uns als engagierte und integre Franchise-Partner alle Möglichkeiten, nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen und unsere gesellschaftlich wichtige Aufgabe zu erfüllen."

Jürgen Habrik, Home Instead München-West und Fünfseenland