Dortmund-Nord

Unser Team

Wir in Dortmund-Nord glauben daran, dass persönliche Pflege und Betreuung in ihrem eigenen Zuhause Menschen dabei helfen kann, sicher und mit Würde und Unabhängigkeit zu altern.

Wir möchten unseren Kunden genau diese Pflege und Betreuung schenken und ihre Angehörigen dabei entlasten.

Pflege- und Unterstützung für Senioren und ihre Familien

Unser Versprechen an Sie:

Wir sind ein inhabergeführtes lokales Unternehmen und bieten alle Dienstleistungen der häuslichen Pflege an. Dies in Ihrer Nachbarschaft und immer mit Herz und Sachverstand. Auf uns können Sie sich verlassen.

Ihr Team bei Home Instead Dortmund-Nord

Annette ten Brinke, Pflegedienstleiterin

„Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen gehören bei uns immer zusammen.“ Seit 30 Jahren bin ich als examinierte Krankenschwester tätig. Darüber hinaus habe ich eine WeiterBildung zur Pflegedienstleiterin für die ambulante und stationäre Pflege absolviert.

Annette ten Brinke, Pflegedienstleiterin

„Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen gehören bei uns immer zusammen.“ Seit 30 Jahren bin ich als examinierte Krankenschwester tätig. Darüber hinaus habe ich eine WeiterBildung zur Pflegedienstleiterin für die ambulante und stationäre Pflege absolviert.

Das ist eine gute Basis, um die Bedürfnisse der Senioren und Familien, die wir betreuen, sehr genau zu erfassen und auch einmal „zwischen den Zeilen“ zu lesen. Lebensqualität ist ja schließlich mehr als Versorgung.

Sarah Uta Brandt, stellvertretende Pflegedienstleiterin

„Zuhause ist es am schönsten“. Bewusst habe ich mich für den Beruf der Altenpflegerin entschieden. In neun Jahren Praxiserfahrung konnte ich viele Facetten der stationären sowie ambulanten Pflege kennenlernen. Im Jahr 2016 habe ich mich für die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung entschieden und konnte als stellvertretende Leitung bereits Erfahrungen sammeln. Mein Herz schlägt für die ambulante Pflege, denn „Zuhause ist es am schönsten“. Mit meiner Tätigkeit als stellvertretende Pflegedienstleitung bei Home Instead möchte ich Sie dabei unterstützen, Sie so lange
wie möglich zu Hause kompetent versorgt zu werden und finde mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Dabei
steht der Mensch mit seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen für mich im Mittelpunkt.

Sarah Uta Brandt, stellvertretende Pflegedienstleiterin

„Zuhause ist es am schönsten“. Bewusst habe ich mich für den Beruf der Altenpflegerin entschieden. In neun Jahren Praxiserfahrung konnte ich viele Facetten der stationären sowie ambulanten Pflege kennenlernen. Im Jahr 2016 habe ich mich für die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung entschieden und konnte als stellvertretende Leitung bereits Erfahrungen sammeln. Mein Herz schlägt für die ambulante Pflege, denn „Zuhause ist es am schönsten“. Mit meiner Tätigkeit als stellvertretende Pflegedienstleitung bei Home Instead möchte ich Sie dabei unterstützen, Sie so lange
wie möglich zu Hause kompetent versorgt zu werden und finde mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Dabei
steht der Mensch mit seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen für mich im Mittelpunkt.

Nikolaos Zapros, geschäftsführender Gesellschafter

„Zuhause umsorgt – so wie ich es mir selbst wünsche.“ Eine sinnstiftende Tätigkeit ausüben und den Menschen im Fokus behalten – das waren nach einer leitenden Funktion in einem Wirtschaftsunternehmen meine entscheidenden Gründe für Home Instead.

Nikolaos Zapros, geschäftsführender Gesellschafter

„Zuhause umsorgt – so wie ich es mir selbst wünsche.“ Eine sinnstiftende Tätigkeit ausüben und den Menschen im Fokus behalten – das waren nach einer leitenden Funktion in einem Wirtschaftsunternehmen meine entscheidenden Gründe für Home Instead.

Jetzt kann ich mit dazu beitragen, dass Menschen in Würde altern können – ein zentrales gesellschaftliches Anliegen, das ich gern unterstützen möchte. Mit Professionalität und Herzlichkeit gehen mein Team und ich diese wichtige Aufgabe jeden Tag aufs Neue mit viel Freude an.

Wir sind Home Instead

Lesen Sie mehr über unsere Geschichte, unsere Aufgaben und unsere Visionen. Erfahren Sie, was uns antreibt.