den Burgenlandkreis

Unser Team

Wir in den Burgenlandkreis glauben daran, dass persönliche Pflege und Betreuung in ihrem eigenen Zuhause Menschen dabei helfen kann, sicher und mit Würde und Unabhängigkeit zu altern.

Wir möchten unseren Kunden genau diese Pflege und Betreuung schenken und ihre Angehörigen dabei entlasten.

Pflege- und Unterstützung für Senioren und ihre Familien

Unser Versprechen an Sie:

Wir sind ein inhabergeführtes lokales Unternehmen und bieten alle Dienstleistungen der häuslichen Pflege an. Dies in Ihrer Nachbarschaft und immer mit Herz und Sachverstand. Auf uns können Sie sich verlassen.

Ihr Team bei Home Instead den Burgenlandkreis

Unser Team Home Instead Burgenlandkreis

Unser Team Home Instead Burgenlandkreis

Sandra Tietze-Barthel, Geschäftsführung

„Ein langjähriges eigenes Zuhause kann durch nichts ersetzt werden.“ Während meiner vorherigen langjährigen Tätigkeit als Heimleiterin in einer stationären Alten- und Pflegeeinrichtung ist mir bewusst geworden, dass die Vertrautheit der eigenen vier Wände, das langjährige Zuhause und die damit verbundenen Kontakte und schönen Erinnerungen durch nichts ersetzt werden können.

Sandra Tietze-Barthel, Geschäftsführung

„Ein langjähriges eigenes Zuhause kann durch nichts ersetzt werden.“ Während meiner vorherigen langjährigen Tätigkeit als Heimleiterin in einer stationären Alten- und Pflegeeinrichtung ist mir bewusst geworden, dass die Vertrautheit der eigenen vier Wände, das langjährige Zuhause und die damit verbundenen Kontakte und schönen Erinnerungen durch nichts ersetzt werden können.

Für Menschen, die auf Pflege, Unterstützung und Betreuung durch andere liebevolle und kompetente Mitmenschen angewiesen sind, ist es deshalb das größte Bedürfnis, im gewohnten Umfeld bleiben zu können.

Gemeinsam mit unserem Team von Home Instead unterstützen wir Sie und Ihre Angehörigen professionell und kompetent, richten uns dabei nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen und stehen als Ansprechpartner beratend zur Seite.

Wertschätzung, Respekt, Sozialkompetenz bilden dabei genauso wie Freundlichkeit und Fürsorge die Basis unseres Handelns.

Jeder Einzelne kann nicht so viel bewirken, wie wir alle miteinander!

Christoph Hentschel, Pflegedienstleiter

„Dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat.“ Aus dieser Überzeugung heraus habe ich von 2000 – 2003 eine Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger absolviert.

Christoph Hentschel, Pflegedienstleiter

„Dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat.“ Aus dieser Überzeugung heraus habe ich von 2000 – 2003 eine Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger absolviert.

2004 wechselte ich in die ambulante Pflege und habe in diesem Umfeld 2009 die WeiterBildung zur Pflegedienstleitung abgeschlossen. Diesem häuslichen Bereich der Pflege bin ich bis heute treu geblieben. Als ich mich beruflich neu orientieren wollte, bin ich auf die Home Instead Seniorenbetreuung aufmerksam geworden. Dieses Konzept hat mich beeindruckt und auf Anhieb überzeugt. Endlich gibt es einen Weg die Wünsche der Kunden zu bedienen. Ich habe immer wieder erlebt, wie wichtig den Kunden das eigene häusliche Umfeld ist, wie gut ihnen die vertraute Umgebung tut.
Gemeinsam mit unserem Team können wir diesen Wünschen nachkommen und unseren Kunden ein würdevolles, sicheres und selbstbestimmtes Leben zuhause ermöglichen und zudem die pflegenden Angehörigen entlasten.

Nicole Pohle, stellvertretende Pflegedienstleiterin

„Mir liegt das Wohl des Menschen am Herzen, für Kunden, Angehörige und unsere Mitarbeiter. ‚Daheim statt im Heim‘ ist einer der Grundsätze, für die ich mich einsetze.“

Nicole Pohle, stellvertretende Pflegedienstleiterin

„Mir liegt das Wohl des Menschen am Herzen, für Kunden, Angehörige und unsere Mitarbeiter. ‚Daheim statt im Heim‘ ist einer der Grundsätze, für die ich mich einsetze.“

Jeder Kunde soll bei uns seine individuelle Betreuung bekommen und dafür bringe ich mich ein. Weil ich gerne für Menschen da bin, ist die Arbeit bei der Home Instead Seniorenbetreuung, bei der ich seit 2017 arbeite, genau das Richtige für mich. In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn habe ich viele praktische Erfahrungen mit Senioren in ihrem häuslichen Umfeld in unterschiedlichen Lebenssituationen gesammelt.

Petra Lehr, Personalmanagement, Schulungsmanagement und Networking

Wer wünscht sich das nicht – „einfach gut aufgehoben“ zu sein. Kaum jemand, besonders in unserer Region, kann darauf bauen, dass sich Pflege noch im Rahmen der Familie organisieren lässt.

Petra Lehr, Personalmanagement, Schulungsmanagement und Networking

Wer wünscht sich das nicht – „einfach gut aufgehoben“ zu sein. Kaum jemand, besonders in unserer Region, kann darauf bauen, dass sich Pflege noch im Rahmen der Familie organisieren lässt.

Meist leben die Kinder in der Ferne. Auch ich wünsche mir fürs Alter ein Leben in Würde. Dies zu ermöglichen braucht kluge Pflegekonzepte sowie ausreichend Ressourcen. Hinter Home Instead steckt ein kluges Konzept, welches den Pflegemarkt entspannen kann. Ein Grund mehr, mich hier einzubringen. Zeit für Menschen und Zeit zum Zuhören – was kann wertvoller sein in einer Welt, in der man allzu leicht seinen Nächsten aus den Augen verlieren kann.

Claudia Böhme, Disponentin

Die Aussage „Ich möchte so lange wie möglich in meinem eigenen zu Hause bleiben“, hörte ich von vielen Patienten während meiner mehrjährigen Tätigkeit in einer Hausarztpraxis als Krankenschwester und zuvor in einem ambulanten Pflegedienst.

Claudia Böhme, Disponentin

Die Aussage „Ich möchte so lange wie möglich in meinem eigenen zu Hause bleiben“, hörte ich von vielen Patienten während meiner mehrjährigen Tätigkeit in einer Hausarztpraxis als Krankenschwester und zuvor in einem ambulanten Pflegedienst.

Von Anfang an war ich begeistert vom Konzept zu Hause umsorgt zu werden. Umso mehr freue ich mich, als Disposition nun für Home Instead Seniorenbetreuung arbeiten zu dürfen.

Gerade im Betreuungsbereich ist es täglich eine neue Herausforderung den Einsatzplan personell abzusichern. Als Disponentin bei Home Instead bin ich für die Einsatzplanung in unserem Einzugsgebiet verantwortlich und damit ein Bindeglied zwischen unseren Kunden und unseren Betreuungskräften. Dabei versuche ich stets die Kundenwünsche zu erfüllen und ihnen mit einer optimalen Betreuungskraft zu dienen.

Positives Feedback und das Wissen, Menschen helfen zu können, machen die Freude an meinem Job bei Home Instead aus.

Wittenbecher Doreen, Büromanagement

„Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu schenken, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.“ Der Satz „ambulant vor stationär“ ist ein wesentlicher Grundsatz, der mir während meiner zweijährigen kaufmännischen Umschulung zu Kauffrau im Gesundheitswesen immer wieder begegnete.

Wittenbecher Doreen, Büromanagement

„Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu schenken, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.“ Der Satz „ambulant vor stationär“ ist ein wesentlicher Grundsatz, der mir während meiner zweijährigen kaufmännischen Umschulung zu Kauffrau im Gesundheitswesen immer wieder begegnete.

Während dieser Zeit konnte ich viele praktische Erfahrungen in einem ambulanten Pflegedienst sammeln, wodurch ich die Bedeutung von „ambulant vor stationär“ lernte.

Die Behauptung, dass die Pflegebedürftigkeit eines Menschen ein Hindernis für die Angehörigen und den Gepflegten ist, wurde für mich eindeutig widerlegt.

Durch die Unterstützung eines externen Pflege- und Betreuungsdienstes entstehen ganze neue Möglichkeiten und Freiräume für die Familie, um die gemeinsame Zeit mit den Pflegebedürftigen viel intensiver und entspannt zu nutzen und natürlich den zu Pflegenden auch so lange wie möglich im häuslichen Umfeld zu versorgen. Ich bin froh, mit Home Instead einen Teil dazu beizutragen und unterstütze unser Konzept daher ganz besonders.

Kathleen Schumann, Disponentin

Seit Juni 2021 unterstütze ich das Büro-Team als Disponentin. Ich freue mich, einen Teil dazu beitragen zu können, unseren Kunden und Angehörigen die Hilfe zu geben, die sie brauchen, um ihren Lebensabend in ihrem Zuhause und ihrem Umfeld verbringen zu können.

Kathleen Schumann, Disponentin

Seit Juni 2021 unterstütze ich das Büro-Team als Disponentin. Ich freue mich, einen Teil dazu beitragen zu können, unseren Kunden und Angehörigen die Hilfe zu geben, die sie brauchen, um ihren Lebensabend in ihrem Zuhause und ihrem Umfeld verbringen zu können.

Ich finde schnell einen Zugang zu Menschen, was eine optimale Voraussetzung für meinen Verantwortungsbereich bei Home Instead ist. Mein tägliches Ziel ist es, zufriedene Kunden und gleichermaßen zufriedene Betreuungskräfte zu haben. Es bereitet mir große Freude, mich der täglichen Herausforderung zu stellen, die individuellen Wünsche der Kunden mit den Fähigkeiten und Persönlichkeiten unserer Mitarbeiter in Einklang zu bringen.

Carolin Diener, Pflegefachkraft, Qualitätsmanagement

Ich bin in einem 3-Generationen-Haus aufgewachsen.
Dabei hatte ich das Glück, auch viel Liebe und Geborgenheit durch meine Großeltern zu erfahren. Ich konnte miterleben, wie glücklich sie darüber waren, in ihrem gewohnten Umfeld zuhause alt werden zu können.

Carolin Diener, Pflegefachkraft, Qualitätsmanagement

Ich bin in einem 3-Generationen-Haus aufgewachsen.
Dabei hatte ich das Glück, auch viel Liebe und Geborgenheit durch meine Großeltern zu erfahren. Ich konnte miterleben, wie glücklich sie darüber waren, in ihrem gewohnten Umfeld zuhause alt werden zu können.

Meine Großeltern sind mittlerweile verstorben, aber ich persönlich habe mir zum Ziel gesetzt, mich dafür einzusetzen, dass auch andere hilfebedürftige Menschen die Chance haben, ihren wohlverdienten Lebensabend in ihrem Zuhause zu verbringen.

Home Instead bietet hierfür die besten Voraussetzungen und ich bin glücklich, ein Teil dieses Teams sein zu dürfen und mich hier mit einbringen zu können.

Wir sind Home Instead

Lesen Sie mehr über unsere Geschichte, unsere Aufgaben und unsere Visionen. Erfahren Sie, was uns antreibt.