Chaos im Kopf – Das Durchgangsssyndrom

Gerade bei älteren Personen, die in ein Krankenhaus aufgenommen werden, kommt es in 10 bis 25 Prozent der Fälle zu einem Durchgangssyndrom. Die Symptome dafür können Gedächtnisstörungen, Desorientierung, aber auch Unruhe sein.

Wie es dazu kommt und vor allem wie Angehörige dabei richtig unterstützen, darüber sprechen wir heute mit Tatjana Münster von Home Instead Koblenz.

Ausbildung und Weiterentwicklung bei Home Instead

Um das Know-How unserer Betreuungskräfte zu vertiefen sowie neuen Betreuungskräften das benötigte Wissen zur Versorgung von pflege- und hilfsbedürftigen Menschen zu vermitteln, haben wir bei

Alltagskompetenzen erhalten

Home Instead unterstützt seine Kundinnen und Kunden dabei, so lange wie möglich zu Hause bleiben zu können. Dabei sind Stärkung und Förderung der Selbständigkeit wichtige

Demenz braucht einen Perspektivwechsel

Das Thema Demenz ist in unserer Gesellschaft so präsent wie nie zuvor. Mit rund 1,6 Millionen erkrankten Menschen in Deutschland kennt nahezu jeder in seinem